Kinderfasching im Hippiestyle

am .

kindefasching im hippiestyl

Das Kulturhaus in Buchbach – ganz im Stil der 60er und 70er Jahre dekoriert– war am Sonntag voll, schließlich stand der beliebte Kinderfasching auf dem Programm. Das Kinderprinzenpaar Melanie I., Flowerprinzessin vom Zeller Blütenschlössl, und Jakob II., Hippie-Prinz von der Koller Alm, eröffneten den bunten Nachmittag. Hilde Wandinger führte durch den Nachmittag. Die kleinen Bienen, Prinzessinen, Cowboys und Maikäfer hatten riesen Spaß bei der Bobby-Car-Rallye, beim Brezenschnappen und Tanzen mit Bubaria-Präsidentin Inge Schimanski. Besondere Höhepunkte waren die Auftritte der Garden. Von den Sunshine-Kids bis zur Prinzengarde blieben alle Tänzerinnen und Tänzer dem Motto „Don’t worry, be Hippie“ treu. Es bot sich jedes Mal ein farbenfrohes Bild auf der Bühne. Während die ganz Kleinen die Zuschauer mit ihren drolligen Tänzen aufs Neue entzückten, verblüfften die Gardemädchen der Prinzengarde mit waghalsigen Hebefiguren. Zum Schluss gaben sich auch noch Prinzessin Jessi I. von Love, Peace and Hippienes und Prinz Georg I. because he was high zusammen mit ihrem Hofstaat die Ehre und legten einen flotten Tanz aufs Parkett.

Wer die Prinzengarde der Bubaria Buchbach für einen Auftritt buchen möchte, kann sich unter Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Ein Auszug unserer Sponsoren:
Naturstein GmbH Dichtl
Bäder, Küchen, Grabzeichen…
Heizung-Bäder Oberwallner
Heizung und Sanitär
Gärtnerei Berger Florian
Blumen, Gärtnerei, Garten und Landschaftsbau...
BUBARIA loßt Goid´s God song