Faschingsendspurt

am .

faschingsendspurtLangsam neigt sich der Fasching 2010 seinem Ende entgegen. Aber da gibt die Buchbacher Faschingstruppe dann noch mal richtig Gas. Mit der legendären Flower-Power-Party am 13.02.2010 startet die Bubaria in den Faschingsendspurt. Mit der Kult-Band "D’Moosner" bieten die Buchbacher im Kulturhaus einen Garanten für richtig gute Stimmung an. Auch das Prinzenpaar und die Garde geben sich die Ehre. "Unser Flower-Power wird sicherlich wieder einer der Höhepunkte werden, so Tremmel. Eben wie früher: hippig, ungezwungen und einfach Spaß an der Freud haben". Die Party steigt ab 20:00 Uhr.

Der Rosenmontag steht ganz unter dem Motto WM in Afrika. Dieser maskierte Ball ist für alle Jung und Junggebliebenen. Im bestuhlten Kulturhaus wird Party, Tanz und Spaß hochgeschrieben. Getanzt wird zur Musik von Flash-Dance. Ihr Repertoire reicht von Cha-Cha bis Walzer von Pop-Songs bis Stimmungsmusik. Einlass ist ab 19:00 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. "Eine Veranstaltung, die in Zukunft wieder fest in den Narrenfahrplan aufgenommen werden soll", so Tremmel.
Die letztjährige Geburtstagsfeier der Bubaria hat gezeigt, dass die Buchbacher eine Veranstaltung am Rosenmontag vermisst haben. "Der Wunsch ist uns Befehl", so Vize Michael Mottinger, der sich schon riesig auf das Faschingswochenende und die Besucher Freud.

Den Faschingsendspurt begeht die Bubaria wie schon seit je her am Marktplatz. Um 13:00 Uhr ziehen die Tollitäten samt ihren fünf Garden in den Marktplatz ein. "Ein reichhaltiges Programm steht auf den Plan", versichert Anton Bauer. Mit einer „Modernen Hexenverbrennung", sowie der Besuch des Schwindegger Faschingsbrautpaar mit Gefolge, das auf ihrer Hochzeitsreise einen kurzen Aufenthalt in Buchbach einlegt. Natürlich werden unsere Prinzenpaare und Garden ihre Darbietungen nochmals zum Besten geben. "Ein Highlight gibt es noch, aber das wird noch nicht verraten", so Plattini. Alle Abteilungen des TSV wirken tatkräftig mit, um diese Veranstaltung mit Speisen und Getränken, sowie Kaffee und Kuchen zu einem kurzweiligen Erlebnis für alle Besucher werden zu lassen. Um 16:30 Uhr ist es dann soweit, da wird der Fasching 2010 den Flammen übergeben. Und für diejenigen, denen der Schluss des Faschings zu schnell gekommen ist, gibt es die Möglichkeit, selbigen an der einen oder anderen Bar ausklingen zu lassen.

Ein Auszug unserer Sponsoren:
PROGTECH GmbH
Die Experten für Internet-Sicherheitslösungen seit 1994.
Unser Partner, auf den immer Verlass ist.
Augustiner Bräu
Die älteste Brauerei Münchens
Gärtnerei Berger Florian
Blumen, Gärtnerei, Garten und Landschaftsbau...
BUBARIA loßt Goid´s God song