Folge uns auf Facebook

Endspurt mit Jive

endspurt mit jive

Zum Endspurt des diesjährigen Faschings lädt die Bubaria zur legendären FLOWER POWER Party am Faschingssamstag ein. „Die Flower Power Party in Buchbach hat mittlerweile Kultstatus“, so Abteilungsleiterin Inge Schimanski. „Das gute am Flower Power ist, dass eigentlich jeder etwas passendes zum Verkleiden zu Hause hat, wobei in den letzten Jahren die Partygänger auch immer mehr dem Faschingsmotto entsprechend maskiert kommen. Grundsätzlich ist es egal, welche Verkleidung die Gäste an haben, Hauptsache sie wollen mit uns feiern“, so Inge weiter.
Und feiern ist quasi das Lebensmotto der Partyband JIVE, welche wie bereits im letzten Jahr, die Flower Power Party rocken werden. Von alten Gassenhauern bis hin zu den Charts, JIVE heizt den feiernden auf alle Fälle kräftig ein.
Darum schaut fleißig vorbei, bei DER Flower Power Party der Bubaria in Buchbach.

Urgesteine laden zum Narrenabend

vorverkauf narrenabend

Welcher Buchbacher Haudaberer kennt die beiden nicht, die Urgesteine des bubarianischen Faschings! Ludwig Mottinger, der im mittlerweile vom Himmel herabschauenden Lagerhausturm sitzt und Anton Rampl, welcher im Kirchenturm verweilt. Wenn die beiden den Buchbachern wieder die Geschehnisse des letzten Jahres auf lustige Art und Weise erzählen und dabei den ein oder anderen die Leviten lesen, dann sind wieder Narrenabende bei der Bubaria in Buchbach.
In einem kurzweiligen Programm, welches erstmals unter Verantwortung von Florian Tremmel, Martin Fischer und Albert Probst aufgeführt wird, ist wieder das who is who des Buchbacher Laientheaters auf der Bühne. Mit kurzen Theaterstücken oder Gesangseinlagen werden die aktuellen Themen rund um Buchbach sowie der aktuellen Weltgeschichte aufs Korn genommen und auf die Bühne gepackt. Auch in diesem Jahr sind wieder vier Narrenabende geplant. So wird am 17.02. Premiere gefeiert gefolgt vom 18. sowie 23. und 24.02.
Der Kartenvorverkauf findet am 10.02. für die Termin 17./18.02. und am 17.02. für den 23./24.02. bei der VR-Bank Buchbach statt.

672 Tanzbeine bereichern Gardefestival

672 tanzbeine bereichern gardefestivalEin tolles und abwechslungsreiches Programm hatte die neue Organisatorin des Buchbacher Kindergardefestivals Lena Böck zusammengestellt. 16 verschiedene Garden kamen.
Sie kamen aus Velden, Grüntegernbach, Haag, Taufkirchen oder aus Eberspoint und boten mit 19 Auftritten einen abwechslungsreichen Gardenachmittag.

Die Eröffnung des Gardefestivals oblag natürlich dem Buchbacher Kinderprinzenpaar Prinzessin Rosina die I. Wikingerprinzessin vom Stamm der Kollers und Prinz Tobias III. tapferer Herrscher über das Buchbacher Wikingervolk, ehe die vier Garden der Bubaria zum diesjährigen Faschingsmotto „Die Saga der bubarianischen Wikinger“ ihre genau einstudierten Tänze darboten. Die Dancing Devils starteten als erste auswärtige Garde mit ihrer Show, anschließend die Future Dancers aus Velden die in ihrer Show aufzeigten, wie der Adel und der Mob zusammenfanden. Nachdem diese vereint waren, zeigten die Garden der Garambas Kids und Teenies ihre Darbietungen „Time to wonder“ und „Different steps“. Auf den Spuren von Winnetou begaben sich die Flashlights aus Taufkirchen kurz vor der Pause.

Nach der Pause eröffnete wiederum das Kinderprinzenpaar mit ihrer flotten Show den zweiten Teil. 34 Tänzerinnen und Tänzer der Dancing Girls, aus der Ballettschule Annie Staab, hielten samt Prinzenpaar einen geheimnisvollen Maskenball ab, ehe es heiß wurde mit den New Angels, die zu Fire and Flames ihre Show präsentierten. Angelehnt an das Musical „Starlight Express“ startete der Diamondexpress der Little Diamonds auf der Buchbacher Bühne.
Die Prinzengarde sorgte für den krönenden Abschluss, davor konnten aber noch die exakt getanzten Shows der Dancing Angels „Phönix – Feuervogel“ und die Young Generation „Book of Fantasy“ bestaunt werden.

Ein Auszug unserer Sponsoren:
Gemeinde Buchbach
Landkreis Mühldorf a. Inn
Kommunikationsberater de Witt Roland
unabhängiger Kommunikationsberater
VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG
Einlagensicherheit, Immobilienfinanzierung….
BUBARIA loßt Goid´s God song